Es ist vollbracht!
20 Aufträge mit insgesamt 2897GB Videomaterial und über 4000 gefahrenen Kilometern waren es im Jahr 2018.
Alle Hochzeitsfilme sind pünktlich zum Jahresende geschnitten und übergeben, die Musikvideos sind online und auch der Trailer unseres letzten Events hat den Auftraggeber erreicht.

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmal ganz herzlich bei allen Brautpaaren, Musikern und anderen Auftraggebern, die uns ihr Vertrauen entgegen gebracht haben.

Einige große Aufräge für 2019 sind bereits unter Dach und Fach und wir sind gespannt, was im Laufe des Jahres noch dazu kommt.

Für alle, die sich noch überlegen eines unserer Hochzeitspakete zu buchen, gibt es 2019 ein paar Änderungen zum Vorjahr:

Ab dem nächsten Jahr nutzen wir während der Trauung, zusätzlich zu den beiden DSLRs auf Stativen und der GoPro, noch eine dritte Spiegelreflexkamera.

Diese kommt vor allem bei den Highlights, wie Ringwechsel, Kuss, sowie dem Ein- und Auszug, zum Einsatz. Sie wird durchgehend auf dem Gimbal montiert sein, sodass wir sie spontan und flexibel einsetzen können. Somit filmen wir eure Trauung mit bis zu vier Kameras parallel, sodass jeder Moment perfekt festgehalten werden kann.

Außerdem wurden auch die Hochzeitspakete im Vergleich zum Vorjahr geändert:

Im Diamant-Paket begleiten wir euch nicht nur, wie bisher, bei der Trauung zu zweit, sondern den ganzen Tag. Das bietet auch den Vorteil, dass wir Aufnahmen vom Getting Ready machen und uns hierfür aufteilen können.
Anja übernimmt das Filmen der Braut, während Daniel den Bräutigam filmt. Und auch die Highlights der Feier werden dann aus zwei Perspektiven festgehalten.

Außerdem haben wir uns entschieden, die fertigen Filme zukünftig nicht nur per Download, sondern auch auf USB-Stick zu übergeben. Dies hat im Vergleich zum Download den Vorteil, dass die Größe und damit auch die Qualität des fertigen Films deutlich höher sein wird. Im Diamant-Paket ist ab sofort außerdem eine Festplatte mit dem gesamten Rohmaterial enthalten.
Das Ganze wird dann in einer hochwertigen Verpackung geliefert. Wie diese aussehen wird, erfahrt ihr bald auf Facebook und Instagramm. Wer uns dort noch nicht folgt, darf das gerne nachholen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Auch das ein oder andere neue Spielzeug wird 2019 den Weg in unsere Equipmentkoffer finden.

Neben der bereits erwähnten zusätzlichen DSLR werden wir uns auch eine neue Drohne zulegen, die sich aufgrund der kompakten Größe deutlich einfacher transportieren lässt.

Wir freuen uns auch im neuen Jahr über jeden Leser, Abonnenten, Follower und insbesondere jeden mit dem wir ein tolles Video produzieren dürfen.
In diesem Sinne wünschen wir euch einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns, von euch zu hören.

  • Veröffentlicht am 30.12.2018
  • Daniel Sauerland

Kontakt

[wpforms id="379" title="false" description="false"]
Kategorien: Uncategorized

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.