Wir erweitern unseren Tätigkeitsbereich!

Ab sofort bieten wir auch Livestreams an.

Man könnte davon ausgehen, diese Idee sei der aktuellen Corona-Krise geschuldet. Doch tatsächlich spielen wir schon länger mit dem Gedanken. Vor einigen Wochen hat uns ein Paar angefragt, das seine Hochzeit gerne als Livestream an die Verwandtschaft senden möchte, die aus Altersgründen nicht  zur Hochzeit kommen kann.

Also haben wir uns im engen Austausch mit dem Hochzeitspaar informiert, welche Möglichkeiten es gibt. Gestern wurde dann endlich das nötige Equipment geliefert. Nun hoffen wir natürlich, dass unsere Kunden daraus auch in der aktuellen Krise einen Nutzen ziehen können. Es ergeben sich vielerlei Möglichkeiten, dies zu nutzen.

Im Gegensatz zum Livestream mit dem Handy, ist die Qualität natürlich eine viel bessere. Da wir, wie sonst auch, aus bis zu drei Perspektiven gleichzeitig filmen, wird der Stream außerdem sehr abwechslungsreich. Und auch der Ton kann sich hören lassen.

Da als Voraussetzung lediglich eine Internetverbindung vor Ort nötig ist, können wir so auch beispielsweise freie Trauungen streamen. Gleichzeitig wird diese, wie bisher auch immer, aufgezeichnet, um dann in den Gesamtfilm eingebaut zu werden.

Wer Interesse an  einem Livestream seiner Hochzeit, seines Konzerts, seines Workshops oder seines Events hat, kann sich gerne bei uns melden.

  • Veröffentlicht am 29.03.2020
  • Anja Sauerland

Kontakt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden